Aktuelles

Das befreite Herz

Körperwahrnehmung und systemische Familienaufstellung

17. März, 14. April und 8. Juli 2018

mit Silvia Both und Ursula Sova

Hast du öfters Rückenschmerzen, Migräne oder andere wiederkehrende Beschwerden?

Negative Erfahrungen und seelische Verletzungen führen zu Haltungen, die uns einschränken und sich auch in Form von Symptomen bemerkbar machen. In diesem Workshop widmen wir uns der Frage, was dieses Symptom dir sagen möchte und wie du damit umgehen kannst.

Methoden:

Systemische Körperwahrnehmung: Atemtechniken, freier Tanz und Bewegungsabläufe nach Moshe Feldenkrais

Systemische Familienaufstellungen: Das Symptom bekommt eine Stimme und du kannst es fragen, wofür es da ist und was es braucht. Dadurch entsteht Raum für Veränderungen. 

Mittels angeleiteten Körperreisen und systemischer Körperarbeit kommst du in tiefen Kontakt mit deinem Körper. Für drei Personen ist an jeden Workshop-Tag eine eigenen Aufstellung vorgesehen. Von den Erfahrungen, Einsichten und Lösungen profitierst du auch als RepräsentantIn. Wessen Anliegen aufgestellt wird, zeigt sich durch den Gruppenprozess und wird vor Ort entschieden. 

Termin: 

Samstag, 17. März 2018, 10h - 18h, 

Samstag, 14. April 2018, 10h - 18h

Sonntag, 8. Juli 2018, 09h - 18h 

Ort: Alte Werkstatt, 3423 St. Andrä-Wördern, Lehnergasse 17

Kosten: EUR 100,- Mit Aufstellung des eigenen Anliegens: plus EUR 80,-

Dein Platz ist mit der Einzahlung von EUR 50,- reserviert.

Infos und Anmeldung bei Silvia Both: bothsilvia8@gmail.com